Schneller Internetzugang wird zur Priorität beim Immobilienkauf

Überlegt man eine Wohnimmobilie zu erwerben, kommen einige wichtige Kriterien auf, die es bei der Auswahl zu bedenken gilt. Wichtige Zahlen und Fakten wie Größe, Zustand, Anzahl der Zimmer und Verkehrsanbindungen in der Nähe kommen einem wahrscheinlich als erstes in den Sinn. Doch mittlerweile spielt ein weiterer wichtiger Aspekt mit, der gerade seit Beginn der Pandemie stark an Bedeutung gewonnen hat – die Internetanbindung. Dies legen Daten aus Großbritannien nahe. So äußert sich auch Makler James Hummerstone-Pope gegenüber der BBC: Für viele ist schnelles Internet nun ein „Must-Have“.

Den ganzen Artikel können Sie hier nachlesen.